Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

MV der AKL Hessen am 22.05.2022

22. Mai um 11:00 - 18:00

Veranstaltung Navigation

Print Friendly, PDF & Email

Liebe Genossinnen und Genossen der Antitkapitalistischen Linken in Hessen,

die internationalen und auch nationalen Ereignisse der letzten Wochen und Monate zeigen uns erneut wie wichtig es ist, eine starke und aktive ANTIKAPITALISTISCHE LINKE zu haben. Die gegenwärtigen Krisen in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik ( und ebenso in der Partei Die Linke. ) können nur durch Antworten und Lösungen aus einer antikapitalistischen Sichtweise und durch eine ebensolche Handlungsweise erfolgreich überwunden werden.
Jetzt ist es wichtig, dass wir als Antikapitalistische LINKE sichtbar sind und uns in die Debatten auf allen Ebenen aktiv mit unseren Positionen einbringen.
Dies ist für uns der Anlass Euch, liebe Genossinnen und Genossen der AKL Hessen, zu unserer nächsten Mitgliederversammlung (MV) einzuladen.
Wir denken dass es auf Grund der aktuellen Situation schön wäre sich in Präsenz zu treffen, falls dies aber für die Mehrheit der Aktiven zu bedenklich erscheint, könnten wir diese MV auf Wunsch auch gerne alternativ digital ausrichten. Es bestehen in der Projektwerkstatt ebenfalls technische Möglichkeiten eine Hybridsitzung abzuhalten. Bitte schickt uns hierzu zeitnah eine kurze Rückmeldung, wenn Ihr lieber digital tagen wollt.

Geplante Zeit der MV:  Sonntag den 22. Mai 2022, im Zeitraum 11 Uhr bis 18 Uhr
Ort: Projetwerkstatt Reiskirchen-Saasen, Ludwigstraße 11, 35447 Reiskirchen

Wegbeschreibung:
https://www.projektwerkstatt.de/index.php?p=14404

Die Projektwerkstatt ist ein Selbstversorgerhaus, Essen und Trinken bitte selber mitbringen. Im Ort gibt es auch eine Pizzeria. Es besteht aber auch die Möglichkeit dass wir gemeinsam hier kochen könnten. Vor Ort stehen in der Regel ausreichend „containerte“ Lebensmittel für viele Rezepte zur Verfügung.

Vorläufige geplante Tagesordnung:
1)    Vorstellungsrunde
2)    Reflexion unserer Arbeit in den letzten 3 Jahren. Welche Reichweite hatten wir, mit welchen Konflikten und Problemen wurden wir konfrontiert? Wie können wir besser und stärker werden?
3)    Mit welcher Strategie und welchen Aktivitäten wollen wir als AKL in den nächsten Monaten/Jahren in die Partei und die Öffentlichkeit wirken? Welche Ressourcen haben wir? Wie können wir die Bekanntheit der AKL sowie die Anzahl der aktiven Mitglieder steigern? Welche administrativen Mittel benötigen wir, wie kommen wir gemeinsam dort hin?
4)    Wahl der Delegierten der AKL Hessen für den AKL Länderrat. Da es z.Zt. keinen aktiven AKL Sprecher:innenrat Hessen gibt, könnten wir, nach einer eingehenden Diskussion über das Pro und Contra, diesen ebenfalls wählen.
5)    Planung weiterer Treffen/Termine/Veranstaltungen und Vorschläge zur innerparteilichen Bildungsarbeit.
6)    Verschiedenes

Falls ihr noch Fragen zum Ablauf oder Themen für die Tagesordnung habt, schreibt an
derletzteneanderthaler@posteo.de oder engelhardt1971@yahoo.de

Um die MV besser planen zu können, wäre es gut wenn ihr uns eine kurze Rückmeldung über eure Teilnahme geben könntet, aber natürlich könnt ihr auch spontan und ohne Anmeldung teilnehmen.
Über eine zahlreiche und aktive Teilnahme würden wir uns freuen.

Details

Datum:
22. Mai
Zeit:
11:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Projetwerkstatt Reiskirchen-Saasen, Ludwigstraße 11, 35447 Reiskirchen
Projetwerkstatt Reiskirchen-Saasen
Reiskirchen, 35447