Die EU und das Euroregime – eine kritische Betrachtung der Europäischen Integration

Print Friendly, PDF & Email

Am 02. Sept. 2018 hatte die AKL-NRW zum Thema „Die EU und das Euroregime – eine kritische Betrachtung
er Europäischen Integration“ Klaus Dräger (Moderator von „Eurexit“ und ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter
der EL-Fraktion) eingeladen, der mit einem sehr informativen Power-Point-Vortrag sowohl die Anfänge und Entwicklung
der Europäischen Union darstellte, als auch sehr kritisch mit ihrer aktuellen Entwicklung ins Gericht ging.

Der Vortrag ist hier nachzulesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.